Laudenbacher Glühweinwanderung in den Weinbergen erleben!

20. Januar 2018
16:00

Mit viel Schwung starten die Laudenbacher Weingärtner und die WG Markelsheim in ihr Veranstaltungsangebot 2018. Erleben Sie bei der geführten Laudenbacher Glühweinwanderung gemeinsam mit Ann-Kathrin Schmitt, Markelsheimer Weinkönigin, Christin Wagner, ehemalige Taubertäler Weinkönigin und weiteren Führern die Laudenbacher Schafsteige bei Fackellicht und Kerzenschein. Start ist am Julius Echter Keller, wo Sie mit den Führern drei ausgewählte Stationen auf einer Route von ca. 3,5 km entdecken. Dort erwartet Sie jeweils leckere, heiße Glühwein- und Punschspezialitäten und der Jahreszeit entsprechend genüssliche Leckereien. Während der Wanderung erfahren Sie interessante Information rund um den Glühwein, Wein, Natur und Kultur. An der 3. Station können die Kinder oder auch die Erwachsenen am knisternden Lagerfeuer Stockbrot backen. Alles nötige wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Die romantische Atmosphäre mit Feuer und Fackeln an den Stationen wird sie zusätzlich erwärmen. Da es zu dieser Jahreszeit immer noch dunkel ist, kann jeder gerne Fackeln, Laternen oder Taschenlampen mitnehmen. Wenn es draußen so richtig kalt ist, bietet diese Glühweinwanderung die wohl beste Abwechslung den Winter einmal anders zu genießen.

Die Veranstaltung ist am Samstag, den 20. Januar 2018. Treffpunkt Eingang zum Julius Echter Keller in Laudenbach. Von hier startet man ab 16:00 Uhr gruppenweise mit einheimischen Führern. Preis pro Teilnehmer 18,00 € als Wertgutschein für Getränk und Speise an jeder Station.

Eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Karten können im Vorverkauf bei der WG Markelsheim und der Volksbank Vorbach-Tauber Zweigstelle Laudenbach erworben werden.

Anne-Kathrin Schmitt und Christin Wagner freuen sich als Führer auf die Glühweinwanderung in Laudenbach.
Organisationsteam der Glühweinwanderung

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Paul Mayser