Federweißer-Abend im Julius Echter Keller Laudenbach

14. Oktober 2017
19:00

Lust auf einen beschwingten Abend mit Federweißer, Zwíebelkuchen und musikalischer Unterhaltung im urtümlichen Julius Echter Keller in Laudenbach? Jetzt, wenn die Weinlese nach einem qualitativ guten Herbst fast abgeschlossen ist, ist der Genuss von leckerem Federweißer ein besonderes Erlebnis. Gemeinsam mit der Weingärtner Markelsheim eG laden die Laudenbacher Winzer zu einem unterhaltsamen Abend in gemütlicher Atmosphäre ein.

Ob nun Suser, Sauser, Bitzler, Rauscher oder auch Federweißer, frisch gepresster Traubenmost, dessen alkoholische Gärung gerade begonnen hat und der noch keiner Filtration unterworfen war, ist ein vielfältiger Genuss in den unterschiedlichsten Gärstufen. Wer also Lust auf einen unterhaltsamen Abend mit Federweißer und frischem Zwiebelkuchen hat, ist am Samstag, dem 14. Oktober 2017 ab 19:00 Uhr im Julius Echter Keller in Laudenbach herzlich willkommen. Musikalisch wird der Abend von Andreas Klenk auf seiner steirischen Harmonika begleitet.

Beste Stimmung mit Federweißer und Zwiebelkuchen im Julius Echter Keller Laudenbach

Bei einem kurzweiligen Abend in lockerer Atmosphäre ist jetzt die Gelegenheit, sich bereits in diesem frühen Stadium mit dem 2017er Wein anzufreunden.

Quelle: Paul Mayser